Schroeder Valves
Kontakt

Zertifizierung

Unsere Freilauf-Rückschlagventile sowie unsere Stufendrosseln sind nach dem Regelwerk AD 2000 ausgelegt (z.B. Festigkeitsberechnung, einsetzbare Werkstoffe etc.). Im Rahmen der Druckgeräterichtlinie DGR 97/23 EG erhalten die Produkte die CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung.

Zertifiziert nach dem Modul H1 nach der DGR 97/23 EG werden alle Gefahrengruppen der Kategorie 1 bis 4 erfasst. Bei allen drucktragenden Einzelteilen der Ventile und Stufendrosseln werden die Werkstoffe ausschließlich mit 3.1 Materialzeugnis oder höherwertig eingesetzt.

Die Produkte können entsprechend der EN 10204 belegt werden mit:

  • einer Werksbescheinigung über Innenteile ohne Bauprüfung nach 2.1
  • einem Werkszeugnis über drucktragende Teile mit Bauprüfung und Bestätigung der Durchführung der Druck- und Funktionsprobe nach 2.2
  • einem Abnahmeprüfzeugnis von drucktragenden Teilen mit Bauprüfung nach 3.1 oder 3.2

Unser Unternehmen ist seit 1995 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

CE Zulassung

ISO HP 0 & EN ISO 3834-2 Schweißfachbetrieb

ISO 9001-2008 Französisch (2018)

ISO 9001-2008 Deutsch (2018)

ISO 9001-2008 Englisch (2018)

Zertifikat DE Eignungsbestätigung KTA 1401

HAF 604

TRCU (Russisch)

TRCU (Englisch)

Kontakt

Telefon: +49 2261 50116-0
E-Mail:
info@schroeder-valves.com

Ansprechpartner finden

Ihr Ansprechpartner

Herr Torsten Ley

Telefon: +49 2261 50116-124
E-Mail: t.ley@schroeder-valves.com

Ihr Ansprechpartner

Herr Ulrich Held

Telefon: +49 2261 50116-121
E-Mail: u.held@schroeder-valves.com

Ihr Ansprechpartner

Herr Stefan Müller

Telefon: +49 2261 50116-123
E-Mail: s.mueller@schroeder-valves.com