Schroeder Valves
Kontakt

Offshore

Die Förderung und Verarbeitung von Erdöl und Erdgas bewegt sich in einem Spannungsfeld zwischen immer schwerer erreichbaren Abbaugebieten, erheblichen Sicherheitsauflagen und steigenden Umweltschutzanforderungen. Dies stellt höchste Ansprüche an die verwendete Technik und erfordert einen erfahrenen und verlässlichen Partner. Schroeder Valves konstruiert und fertigt seit Jahrzehnten hochwertige und sichere Armaturen für die Branche.

Die bei der Offshore-Förderung von Erdöl eingesetzten Wasserinjektionspumpen arbeiten mit sehr hohen Drücken. Diese teuren Pumpen gegen Schäden zu schützen, ist Aufgabe der Produkte von Schroeder Valves. Die Anlagen müssen extrem robust sein, um den hohen Drücken und dem aggressiven Salzwasser standhalten zu können. Mit dem ausschließlichen Einsatz von hochwertigen Materialien wird Schroeder Valves diesen Anforderungen gerecht.

Die Sicherheit auf Offshore-Plattformen ist ein wichtiger Aspekt für die Betreiber. Auch hier kommen unsere hochwertigen Produkte zum Einsatz: Sie schützen die leistungsfähigen Feuerlöschpumpen und tragen so zur Sicherheit bei.http://www.youtube.com/watch?v=OtqqDSJP8uA

Anwendungsbeispiel: Ein Gasfeld in der norwegischen Tiefsee.

Kontakt

Telefon: +49 2261 50116-0
E-Mail:
info@schroeder-valves.com

Ansprechpartner finden

Ihr Ansprechpartner

Herr Torsten Ley

Telefon: +49 2261 50116-124
E-Mail: t.ley@schroeder-valves.com

Ihr Ansprechpartner

Herr Ulrich Held

Telefon: +49 2261 50116-121
E-Mail: u.held@schroeder-valves.com

Ihr Ansprechpartner

Herr Stefan Müller

Telefon: +49 2261 50116-123
E-Mail: s.mueller@schroeder-valves.com